Die Bildungsbereiche

Die Bildungsbereiche geben unserer pädagogischen Arbeit Rahmen und Orientierung. Sie stellen keine abgrenzbaren Sachgebiete dar, sondern durchdringen den Alltag der Kinder in unserer Kita.

Sprache, Kommunikation und Schriftkultur

befähigt die Kinder,

  • die Bedeutung gesprochener und geschriebener Worte kennen zu lernen,
  • ihre Bedürfnisse und Wünsche zu artikulieren, Konflikte zu bewältigen,
  • Anderen Erlebnisse zu erzählen und mit ihnen Gedanken auszutauschen,
  • Geschichten und Märchen zu hören, nachzuerzählen und nachzuspielen,
  • sich durch vielfältige Materialien mit Schriftsprache vertraut zu machen.

Mathematik und Naturwissenschaften

befähigt die Kinder,

  • den Umgang mit Mengen und Formen kennen zu lernen
  • Ziffern und Zahlen als Symbol für Mengen zu begreifen und anzuwenden,
  • einfache Rechenoperationen durchzuführen,
  • Gewichte, Geräusche, Gerüche, Farben und Geschmackseigenschaften zu vergleichen und zu differenzieren,
  • Lust am Forschen und Herausfinden zu haben,
  • den Globus, Lexika, Bücher und Zeitungen zur Recherche zu benutzen

Soziales Leben

die Kinder haben die Möglichkeit

  • ihre Einzigartigkeit und ihre Unterschiede zu entdecken,
  • ihren Platz in der Gruppe zu finden,
  • ihr Zusammenleben zu organisieren
  • und sich auf Kontakte zu Menschen anderer Nationen vorzubereiten.

Darstellen und Gestalten

Im Bildungsbereich „Darstellen und Gestalten“ ermöglichen wir den Kindern,

  • durch sinnliches Erkunden und kreative Tätigkeiten die Welt zu erforschen,
  • ihre Wahrnehmung und Ausdrucksfähigkeit zu schulen,
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien  wie Sand, Wasser, Farbe, Knete,  Bausteine, Stoffe, Papier u. a. zu sammeln,Techniken wie Zeichnen, Malen, Schneiden, Kleben, Bauen, Reißen, Formen, Konstruieren  und Bauen  anzuwenden
  • und ihr Selbstwertgefühl und ihre Gemeinschaftsfähigkeit zu stärken.

Körper, Bewegung und Gesundheit

ermöglicht den Kindern,

  • bei vielfältigen selbst gewählten und durch die Erwachsenen angebotenen Spielen und Tätigkeiten Bewegungsfertigkeiten zu entwickeln und Erfahrungen mit ihrem Körper zu sammeln
  • den Tisch zu decken, sich die Speisen selbst auftun,
  • nach Bedarf trinken,
  • sich nach dem Mittagessen die Zähne putzen,
  • ihr Spiel im Haus und im Garten frei gestalten,

Musik

bedeutet für die Kinder

  • gemeinsam zu singen,
  • auf Instrumenten des klingenden Schlagwerkes zu spielen,
  • Musikstücke unterschiedlichen Charakters zu hören.